Trainingsbetrieb normalisiert sich langsam – Hygienekonzepte der Stadt sind unbedingt einzuhalten

Nach den schrittweisen Öffnungen des Landes Brandenburg und der Sportverbände hat nun auch die Stadt ihre Trainingsstätten – unter strikter Beachtung der jeweiligen Hygienekonzepte- für den Vereinssport freigegeben. Unter anderem sind in den Sporthallen Hygienepläne ausgehängt worden, die konkrete Bedingungen der Nutzung festlegen. Zudem müssen alle Vereinssportler namentlich erfasst und weiterlesen…