Basketball Herren Pokalspiel gegen WSG 81 Königs Wusterhausen

Im ersten Pflichtspiel unseres neuen Herrenteams ging es gleich gegen den Meister und Pokalsieger des Vorjahres im Brandenburger Basketballverband. Die Red Dragons waren in voller Mannschaftsstärke angetreten und machten von Anfang an deutlich, dass sie sich keine Erstrundenblamage leisten wollten. In dieser Besetzung zum ersten Mal am Start, machten unsere „tapferen Sieben“ es dem Favoriten längere Zeit schwerer, als dieser wohl erwartet hatte. Bis zur Halbzeit war der Vorsprung der Dragons auch nur auf (nicht standesgemäße) 30 Punkte angewachsen. Die Halbzeit brachte dann einen Bruch in unser Spiel. Wir mussten sowohl Tempo, Routine als auch Treffsicherheit der Gäste Tribut zollen, gaben aber bis zum Ende nicht auf und brachten das Spiel mit einem verkraftbaren Ergebnis von 20:104 zu Ende. Gelernt haben wir alle etwas und es kommen auch andere Gegner. Darüber waren wir uns als Team einig.

„Defense, Offense, Team“ !!!

Wer in unserer Truppe mitmachen möchte, kann gerne zum Training Montags oder Mittwochs vorbei schauen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.