[LA] Erfolgreiche Stabhochspringerinnen in Potsdam

Am 29. bis zum 31. August fand im Sterncenter in Potsdam das traditionelle Internationale Sterncenterspringen statt. Erstmals in diesem Jahr allerdings nicht innerhalb des Einkaufstempels, sondern in luftiger Höhe auf dem Parkdeck. Vom SV electronic Hohen Neuendorf e.V. gingen auch 4 Sportschülerinnen an den Start. In der Altersklasse u 18 wurde Tjara Hsu (eigentlich Speerwerferin) mit 3,11 m zweite und Elisa Jochmann mit 2,66 m vierte. Die beiden Jüngeren glänzten mit persönlicher Bestleistung , die 14 jährige Anny – Elaine Ogorek sprang in der u 16 mit 2,31 m auf den 2. Platz, dann startete sie noch in der u 18 er Konkurrenz und wurde dort mit übersprungenen 2,36 m sechste. Die 14 jährige Mathilda Hoffmeister, erst seit 4 Wochen an der Sportschule, lies es sich nicht nehmen, an allen drei Tagen, in drei verschiedenen Altersklassen zu starten. So wurde sie 2. in der u 16 mit 2,51 m, in der u 18  steigerte sie sich schon auf 2,66 m und wurde 5. und im abschliessenden Wettkampf der u 23 steigerte sie sich noch einmal auf 2,70 m und das bedeutete Platz 3.