Die u10 startet in die Freiluftsaison

Am 29.04.2017 nutzte eine kleine Delegation der U10 die Möglichkeit, beim 21. Sparkassen-Stadionfest in Wittenberge in die Freiluftsaison zu starten. So hieß es für Willy, Wenke, Elias, Moritz, Charlotte, Anni, Adriana sowie unseren Louis aus der U8 „Auf die Plätze, fertig, los“, um sich im 3-Kampf in den klassischen Disziplinen 50m, Weitsprung und Ballwurf der -nicht nur aus Brandenburg- angereisten Konkurrenz zu stellen.

Unsere 8 Athleten trotzten den kühlen Temperaturen und apriltypischen Regenschauern und boten viele gute Leistungen. Insgesamt konnten wir 5 Medaillen mit nach Hause nehmen: Louis sicherte sich in der M7 souverän den 2. Platz. Willy konnte mit 37,50m eine neue Bestleistung im Wurf erzielen und wurde in der M9 mit 1024 Punkten -und damit nur 2 Punkten Rückstand auf den Erstplatzierten- denkbar knapp 2. Auch Charlotte brillierte im Wurf mit tollen 20,90m und sicherte sich in der W8 den 3. Platz, ebenfalls mit neuer Wurfbestleistung und 3. wurde in der M8 Elias. In der W9 knackte Wenke mit 2 neuen Bestleistungen im Sprint und Ballwurf die 1000-Punkte-Marke und wurde wohlverdient 3. Ebenfalls mit einem tollen 32,50m weiten Wurf überzeugte Moritz und wurde 7. Über Bestleistungen im Wurf und Weitsprung konnte sich auch Anni freuen und wurde 10., Adriana wurde 12.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch einmal und insbesondere an die Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme an Wettkämpfen ermöglichen, Fahrten organisieren und vor Ort unterstützen… DANKESCHÖN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.