[VB] Jugend erkämpft sich 2. Platz in der Kreismeisterschaft

Volleyball: Spannende Kreismeisterschaften der U16 und U18

In der U16 ließ der SV Glienicke von Anfang an nichts anbrennen und
zeigte im ersten Spiel gegen electronic Hohen Neuendorf mit 50:18, wer
die Meisterschaft für sich entscheiden wollte. Am Ende setzte sich das
Team souverän ohne Satzverlust im Jahrgang 2004/05 durch. Dahinter ging
es spannender zu. Bis zum letzten Spiel konnten sowohl Vehlefanz als
auch Gransee ein Spiel für sich verbuchen. Gransee hatte es im letzten
Spiel gegen electronic in der Hand sich silber zu sichern. Der erste
Satz ging dann aber knapp mit 25:23 an Hohen Neuendorf. Danach schien es
für Gransee nicht mehr zu laufen; am Ende konnte sich electronic durch
ein besseres Satzverhältnis noch auf Platz 2 vorarbeiten und verdrängte
die Vehlefanzer vom Podest.
In der U18 war von Beginn an viel Stimmung auf den Feldern, so dass sich
die Mädels zu Höchstleistungen motivierten und das ein oder andere
überraschende Ergebnis zustande kam. Die Vorrundensieger von VSV Havel
taten sich an diesem Turniertag schwer. Konnte das Team gegen den SV
Glienicke noch einen ungefährdeten Sieg verbuchen, ging das Spiel gegen
Bonsai Sachsenhausen mit 2:1 verloren und brachte die Kreisstädter in
Zugzwang. Vor der letzten Spielrunde stand nur der SV Glienicke in der
U18 als Letzter fest. Die SG Vehlefanz konnte in Führung liegend den
Druck bei VSV Havel nutzen und sicherte sich mit einem 2:0 die
Meisterschaft 2018/19. Auf dem zweiten Feld überließ Glienicke, den
Mädchen von Bonsai Sachsenhausen aber nicht kampflos den zweiten Platz.
Glienicke siegte im ersten Durchgang deutlich und Sachsenhausen fand
sich zwischenzeitlich schon auf dem dritten Platz wieder. Bonsai kämpfte
sich aber zurück ins Spiel und sicherte sich mit dem Sieg im Tie-Break
auch den Vize-Meister der U18 weiblich.
std

Tabelle U16 wbl:
1. SV Glienicke 6 Pkt. / 6:0 Sätze / 151:78 Bälle
2. electronic Hohen Neuendorf  2 / 3:4 / 118:146
3. VSV Gransee 2 / 2:4 / 109:124
4. SG Vehlefanz 2 / 2:5 / 121:151

Tabelle U18 wbl:
1. SG Vehlefanz 6 / 6:1 / 161:125
2. Bonsai Sachsenhausen 4 / 5:5 / 177:170
3. VSV Havel Oranienburg 2 / 3:4 / 134:134
4. SV Glienicke 0 / 1:6 / 117:160

– Hugo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.