[VB] Männer stolpern zu 3 Punkten in Fürstenberg

VG Fürstenberg 93 – electr. Hohen Neuendorf  1:3
Sätze: 23:25, 25:23, 21:25, 26:28
Das Spitzenspiel beider noch ungeschlagenen Teams startete ausgeglichen. Kopf an Kopf wechselte die Führung, am Ende von Satz 1 hatten die Gäste den längeren Atem. Der 2. Satz verlief, nach einer 5:0 Führung der Hausherren, die aber durch schlechte Annahmen wieder verschenkt wurde, ähnlich wie der Auftaktsatz, diesmal mit dem besseren Ende der Gastgeber. Satz 3 war dann eine klare Sache für die Gäste, denn der Heimsechser fiel durch schlechte Ballannahmen zurück, kam (nach Auszeit bei 12:18) noch etwas heran, doch electronic sicherte sich die Führung. Der 4. Satz verlief ähnlich wie die ersten beiden. Fürstenberg hatte sich wieder gefangen und legte mit 17:13 und 22:20 den Grundstein für den Tiebreak, belohnte sich aber nicht und musste den Satz trotz eigenem Satzball in der Verlängerung abgeben. Insgesamt ein faires Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

– KSV