[VB] Mixed erkämpft sich in spannendem Spiel 3 Punkte

electr. Hohen Neuendorf – Blockbuster Vehlefanz  3:1
Sätze: 25:21, 22:25, 25:19, 25:23
Mit Ehrgeiz, aber auch Nervosität startete electronic in den 1. Satz. Nach Rückstand und Auszeit, mit wertvollen Tipps des Trainers, kam der Gastgeber langsam ins Spiel und drehte den Satz erfolgreich. Den 2. Satz holte sich Vehlefanz durch einen soliden Spielaufbau und gute Blocks über die Mitte. Die darauf folgende Umstellung auf Außenangriff bei Hohen Neuendorf, sowie eine erhöhte Konzentration lieferten lange Ballwechsel, welche zum Satzgewinn führten. Im 4. Satz baute Vehlefanz mit einer Aufschlagserie und gekonnt gelegten Bällen eine klare Führung auf (3:10/13:20). Durch mehr Bewegung und Ehrgeiz im Spiel kam electronic aber zum Ausgleich (22:22). Dann nutzte der Heimsechser eine Auszeit der Gäste, um sich taktisch abzusprechen und holte sich knapp den Satzsieg und das Match.

– KSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.