[VB] U18 erkämpft 3. Platz in Kreismeisterschaftsvorrunde

U18 beginnt mit einem guten 3. Platz in der Kreismeisterschaftsvorrunde

Der Turnieranfang gestaltete sich für unsere Mädchen etwas schwierig.
Von Beginn an bestimmten die Gegnerinnen von Bonsai Sachsenhausen das
Spiel, was zu einer deutlichen Niedelage mit 16:25 führte. Im zweiten
Satz drehte das Team um Kathrin Wutke den Spieß aber um und siegte
ebenfalls mit 25:16, so dass der Tie-Break entscheiden musste. Den
konnte Bonsai Sachsenhausen dann aber leider für sich entscheiden.
Im zweiten Spiel gegen Motor Hennigsdorf lief es runder für unserer
electronic Team. Die Mädchen erspielten sich jetzt aus einer guten
Abwehr heraus immer wieder gute Angriffssituationen, die sie auch zu
nutzen wussten. Mit einem guten Mix aus gezielten und harten Angriffen
kontrollierten sie die Gegnerinnen beliebig.
Im Spiel um Platz drei gegen den SV Glienicke startete die Mannschaft um
Kapitänin Juliane Herbst mit Vorsprung. Diesen Vorsprung konnte
Glienicke zum Ende des ersten Satzes zwar noch einmal verkürzen, aber
den Satzgewinn ließen sich die electronic mit 25:22 nicht mehr nehmen.
Im zweiten Satz lief unsere Mannschaft ziemlich lange einem Rückstand
hinterher; zum Ende zeigte sich das Team aber kämpferisch und fing die
Gegnerinnen kurz vor Schluss noch ab und sicherte sich mit 25:23 den
dritten Platz.

– Hugo