[VB] Volleyballer starten in reduzierten Trainingsbetrieb

Die Volleyballer des SV electronic Hohen Neuendorf steigen mit einem verminderten Umfang wieder in den Trainingsbetrieb ein. Da die Hallen weiterhin gesperrt sind, gibt es Training nur auf der Beachanlage. Je Mannschaft ist nur eine Trainingseinheit pro Woche garantiert.

Die Trainingsteilnahme erfordert neben Eintragungen in Anwesenheitslisten u.a. auch die verbindliche Anmeldung zum Training.

Ein Probetraining für Neumitglieder ist derzeit nicht möglich. Auch sonst ist der Zugang zur Anlage für vereinsfremde Personen derzeit nicht gestattet.

Weitere Informationen zu den derzeitigen Trainingszeiten und den Trainingsbedingungen befinden sich im beigefügtem Dokument.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.