Trainingsbetrieb normalisiert sich langsam – Hygienekonzepte der Stadt sind unbedingt einzuhalten

Nach den schrittweisen Öffnungen des Landes Brandenburg und der Sportverbände hat nun auch die Stadt ihre Trainingsstätten – unter strikter Beachtung der jeweiligen Hygienekonzepte- für den Vereinssport freigegeben. Unter anderem sind in den Sporthallen Hygienepläne ausgehängt worden, die konkrete Bedingungen der Nutzung festlegen. Zudem müssen alle Vereinssportler namentlich erfasst und weiterlesen…

[VB] Volleyballer starten in reduzierten Trainingsbetrieb

Die Volleyballer des SV electronic Hohen Neuendorf steigen mit einem verminderten Umfang wieder in den Trainingsbetrieb ein. Da die Hallen weiterhin gesperrt sind, gibt es Training nur auf der Beachanlage. Je Mannschaft ist nur eine Trainingseinheit pro Woche garantiert. Die Trainingsteilnahme erfordert neben Eintragungen in Anwesenheitslisten u.a. auch die verbindliche weiterlesen…

[LA] Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Am vergangenen Montag hat die Abteilungsleitung Leichtathletik zusammen mit der Versammlung der betroffenen Übungsleiter/innen beschlossen, den Trainingsbetrieb ab Montag den 18.05.2020 wieder aufzunehmen. Dies gilt für die Alterklassen ab inkl. U12 m/w und älter. Jedoch gelten strikte Vorgaben, wie bspw. das Training in Kleingruppen, das Vermeiden von Trainingsgruppenüberschneidungen sowie das weiterlesen…